Repräsentative Jagden im saarländischen Staatswald

Repräsentative Jagden im saarländischen Staatswald

Das Saar­land hat sich neue Regeln gege­ben für so genann­te reprä­sen­ta­ti­ve Jag­den im Staats­wald. Ritua­le gehö­ren zu einer so genann­ten reprä­sen­ta­ti­ven Jagd, Ritua­le, die sich seit Jahr­hun­der­ten nicht ver­än­dert haben und die vie­len Jägern hei­lig sind. Den­noch ist die Jagd nichts Sta­ti­sches. Neue wild­bio­lo­gi­sche und jagd­prak­ti­sche Erkennt­nis­se beein­flus­sen die Jagd­aus­übung

Weiterlesen
Runder Tisch für Jäger und Tierschützer im Saarland

Runder Tisch für Jäger und Tierschützer im Saarland

Sol­len Jäger auch in Zukunft Hun­de und Kat­zen schie­ßen? Sol­len Jäger wei­ter­hin so genann­tes Raub­wild (z.B. Baum­mar­der, Iltis und Wie­sel) mit Fal­len fan­gen? Sol­len Jagd­hun­de wei­ter­hin an leben­den Tie­ren, das heißt der Ente und dem Fuchs aus­ge­bil­det wer­den? Dies waren Fra­gen die beim ers­ten Tref­fen der vom Umwelt­mi­nis­te­ri­um initi­ier­ten Gesprächs­run­de

Weiterlesen
Naturschutzgebiete im Saarland

Naturschutzgebiete im Saarland

Wie in den meis­ten Bun­des­län­dern, so wer­den auch im Saar­land die Natur­schutz­ge­bie­te und Land­schafts­schutz­ge­bie­te per Rechts­ver­ord­nung fest­ge­legt. Im Saar­land exis­tie­ren fol­gen­de per Gesetz oder Rechts­ver­ord­nung fest­ge­leg­ten Gebie­te und Rege­lun­gen: Gesetz zum Schutz der Natur und Hei­mat im Saar­land —  Saar­län­di­sches Natur­schutz­ge­setz – (SNG) Ver­ord­nung über den Kos­ten­er­satz für ehren­amt­lich im Natur­schutz

Weiterlesen