Deutsche Buchenwälder sind Weltnaturerbe

Deutsche Buchenwälder sind Weltnaturerbe

Das Welt­erbe­ko­mi­tee der UNESCO hat auf sei­ner 35. Sit­zung in Paris ent­schie­den, die „Alten Buchen­wäl­der Deutsch­lands” in die Lis­te des Welt­erbes ein­zu­schrei­ben. Die Buchen­wäl­der ste­hen damit auf einer Stu­fe mit welt­weit so bedeu­ten­den Stät­ten wie dem Yel­low­stone Natio­nal­park, den Gala­pa­gos Inseln oder dem Wat­ten­meer. Die Auf­nah­me der Buchen­wäl­der in die

Weiterlesen
Naturschutzgebiete in Niedersachsen

Naturschutzgebiete in Niedersachsen

Anders als in den meis­ten Bun­des­län­dern wer­den im Land Nie­der­sach­sen die Natu­schutz­ge­bie­te und Land­schafts­schutz­ge­bie­te nicht mehr per Rechts­ver­ord­nung der Lan­des­re­gie­rung fest­ge­legt. Für die Erklä­rung eines Gebie­tes zu einem Natur­schutz­ge­biet und für die Ände­rung oder Auf­he­bung einer bestehen­den Natur­schutz­ge­biets­ver­ord­nung sind viel­mehr gemäß § 55 Abs. 2 Satz 1 NNatG die Unte­ren Natur­schutz­be­hör­den zustän­dig.

Weiterlesen
Naturschutzgebiete in Hamburg

Naturschutzgebiete in Hamburg

Wie in den meis­ten Bun­des­län­dern, so wer­den auch in der Frei­en und Han­se­stadt Ham­burg die Natu­schutz­ge­bie­te und Land­schafts­schutz­ge­bie­te per Rechts­ver­ord­nung fest­ge­legt.  Der Natio­nal­park Ham­bur­gi­sches Wat­ten­meer ist dar­über hin­aus durch ein Gesetz gere­gelt. Damit exis­tie­ren in Ham­burg fol­gen­de per Gesetz oder Rechts­ver­ord­nung fest­ge­leg­ten Gebie­te und Rege­lun­gen: Gesetz über den Natio­nal­park Ham­bur­gi­sches

Weiterlesen